Herzlichen Willkommen beim Fachdienst Motorrad
BRK Kreisverband Rosenheim

Die BRK Motorradstreifen in Bayern sind ein rein ehrenamtlicher Fachdienst des Roten Kreuzes mit 16 Standorten und etwa 100 Rettungssanitätern und Rettungsassistenten, die vorwiegend in der Hauptreisezeit auf Autobahnen und Schnellstraßen Hilfe leisten.

Bereits seit 1983 ist die Motorradstreife Rosenheim im Dienst und hat sich von der ersten Minute an bewährt.

Als Ergänzung zum Rettungsdienst verkürzen die Motorradstreifen die Hilfsfrist und leiten wertvolle erste Maßnahmen ein. Denn gerade die Hilfe in den ersten Minuten nach einem Unfall kann für die Betroffenen entscheidend sein.

Die BRK Motorradstreife Rosenheim ist mit ihrer Maschine und 6 Mitgliedern an einer strategisch wichtigen Route Richtung Österreich, Italien und Balkan stationiert.

Jede Hilfeleistung ist kostenlos!

Ein Service, der seinesgleichen sucht.

BRK Motorradstreife Rosenheim

In über 70 % aller Fälle erreicht die Motorradstreife den Unfall- oder Notfallort vor den Fahrzeugen des Rettungsdienstes.

In den meisten Fällen kann die Motorradstreife aufgrund ihrer Exposition zur Autobahn und der Wendigkeit sowie Schnelligkeit des Motorrades gegenüber anderen Rettungsmitteln gerade in Stausituationen die Hilfsfrist wesentlich verkürzen und somit eine schnelle und fachgerechte Erstversorgung von Verletzten und Erkrankten ermöglicht werden.

Gerade die fachgerechte Hilfe in den ersten Minuten nach einem Unfall oder Notfall für den Patienten entscheidend ist.

Rot Kreuz Bayern 17/53

Als “Fahrende Notrufsäule”, Erstversorger bei Unfällen und Verletzungen, Unfallmelder, Kundschafter, Verstärkung und Ansprechpartner an der Unfallstelle ist die Motorradstreife ein wichtiges Instrument der Rettungsleitstelle Rosenheim.

Die BRK Motorradstreife Rosenheim ist mit ihrer Maschine und sechs Mitgliedern an einer strategisch wichtigen Route Richtung Österreich, Italien und Balkan stationiert.

Wie alle Rettungsmittel des Rettungsdienstes hat auch das Motorrad am Standort Rosenheim einen Funkrufnamen für die Rettungsleitstelle: Rot Kreuz Bayern 17/53

Einsatzzeiten

Die BRK Motorradstreife Rosenheim ist ehrenamtlich von Pfingsten bis Ende der Sommerferien immer Freitags ab 14 Uhr und Samstag, Sonntag und Feiertags von 8 bis 20 Uhr für Sie im Einsatz.

Wir unterstützen auch Einsätze, Dienste und Veranstaltungen außerhalb unserer Kernzeit.

Spendenkonto

Nach einem unverschuldeten Unfall benötigen wir Ihre Hilfe.

Bitte helfen Sie dem Roten Kreuz bei der Neuanschaffung mit Ihrer Spende.

Spendenkonto:
DE33 7115 0000 0000 0110 56

Verwendungszweck:
Motorradstreife

BRK Rosenheim

Besuchen Sie auch die Webseite des BRK Kreisverband Rosenheim.

Informieren Sie sich über die vielfältigen Aufgaben und Angebote des Bayerischen Roten Kreuz in Stadt und Landkreis Rosenheim.

www.brk-rosenheim.de